archives_title

showall

  • 2019
  • 2018
  • 2017
  • 2016
  • 2015
  • 2014
  • 2013
    • December
      • Jahreswechsel
        31/12/13
        Jahreswechsel

        Was bleibt ist die Erinnerung
        an dich an mich
        gefunden
        den Weg wieder
        zurück gedrängt
        den Abgrund über den Rand
        entdeckt
        neue Sterne in alter Pracht
        abgelegt
        die enge Rüstung der Dinge
        geformt
        neu mich in Fleisch und Blu

      • Paradies!
        30/12/13
        Paradies!

        Mal angesichts
        des Anfangs spring
        über deinen Schatten
        unter meine Hand
        unschuldig in mein Herz
        drunter und drüber
        zeig mir was verloren
        ging ich greife gerne
        auf deine Gedanken über
        mich atmest du
        von Mund zu Mund
        die Musen

      • Ich liebe dich
        29/12/13
        Ich liebe dich,

        immer und immer
        wieder gleich stark
        und du nimmst Anlauf
        um über mich
        hinweg zu kommen
        imitierst den Wolf
        im Schafspelz
        schlafe ich
        ungeschminkt wie
        die Wahrheit
        bleibt uns
        die Liebe
        ein altbekanntes Rätsel
        <

      • Ein Versuch
        26/12/13
        Ein Versuch

        bin ich im Anderssein
        bin ich entstiegen
        einem Märchen
        einem dunklen Schrein
        kann gehen, laufen
        fliegen bin nie
        nur eins bin viel
        zu zart gewoben
        schnell zerissen
        nie am Ziel
        nie in den Normen
        wie der Windhauch weht
        z

      • Am Ziel!
        21/12/13
        Am Ziel!

        Lege dein Herz
        in meine Hände
        wende den Schmerz
        zu funkelnder Freude
        heute liebe den Tag
        frag nicht nach Morgen
        Sorgen sind weit
        Zeit ist dein
        mein bist du
        ruh dich aus hier
        wir sind die Nacht
        Pracht der Sterne
        gerne kom

      • Orbis!
        20/12/13
        Orbis!

        Meine Brüste
        deine Hände zart
        umfangen Lüste
        blühen Knospen
        unter Lippen hart
        kosten zitternd
        Zungenspiel verführen
        in dich tauchen
        Tiefenrausch viel
        berühren deine Mitte
        spüren
        deine Freude auch
        so viel Leben
        ineinan

      • Armes Kind!
        19/12/13
        Armes Kind!

        Da liegt das Kind
        nackt im Stroh
        Ochs und Esel
        will es nicht
        Myrrhe und Weihrauch
        stinken so
        aber was Anderes
        kriegt es nicht

        jedes Jahr
        dasselbe





      • Echt!
        17/12/13
        Echt!

        Wir haben uns eingewickelt
        schön weihnachtlich
        in bunten Lichter-
        ketten liegen unsere Träume
        und unsere kalten Herzen
        ballen sich zu Fäusten
        '' Oh, du Fröhliche" dieser Tage
        erleuchtet uns hell und klar
        LED meine Straßen haben<

      • Dezembertage
        15/12/13
        Dezembertage

        etwas unterkühlte Grundstimmung
        wen wundert's
        es liegt Winter in der Luft
        der Himmel versteinert
        in Granitgrau minimalistisch
        das Licht bleibt gebrochen
        im glazialen See
        ruht die Stille und das Feuer
        unterm Eis glüht Sehnsucht
      • Schweigen!
        12/12/13
        Schweigen!

        Die Sterne tauchen ab
        ihr Licht haben wir
        in Energiesparlampen
        billiger geht's nicht
        weiter als bis
        zur nächsten Werbepause
        wo der Geiz so geil ist
        die Matrix unberechenbar
        aber die Richtung bleibt
        klar wie der Nachthimmel

      • Entrüste dich!
        06/12/13
        Entrüste dich,

        so hart die Haut will
        aus dir und du aus ihr
        zu eng geworden dieser Panzer
        die ganze Garnitur angelegt
        um Kopf und Kragen und Herz
        so undurchdringlich trägst du
        deine Tage ab, schleichst dich
        heimlich in' s Paradies der Pornos
        ei

      • Totgeschwiegen!
        05/12/13
        Totgeschwiegen,

        liegen meine Träume
        unter kahlem Wintergeäst
        lässt dein Blick mich vereisen
        weisen Todesengel
        mir dunkle Wege geh
        steh nackt in dunklen
        Ahnungsstürmen
        türmen sich
        Gedanken
        vom Ende
        wende dich nicht ab und
        bleib nicht e

      • Wenn!
        04/12/13

        Wenn!

        Wenn deine Liebe keine Liebe mehr ist,
        kann deine Sehnsucht immer noch Sehnsucht sein,
        können deine Träume immer noch Wahrheit sein.

        Wenn deine Berührung keine Berührung mehr ist,
        kann deine Lust immer noch Begehren sein,
        können deine Hände immer

      • Halte aus!
        03/12/13
        Halte aus!

        In meinen Träumen
        hältst du meine Hand
        in deiner Hand
        die das Tuch hält
        das meine Tränen hält


      • Verrat (Logos I)
        03/12/13
        Verrat (Logos I)

        Mein Gott
        gerade jetzt
        hast du dieses Land
        verlassen
        gerade jetzt
        da ich in ihm leben wollte
        und diese Welt
        stand schon in Flammen
        vor ihrer Geburt
        und diese Seele
        die du mir gabst
        war schon verraucht
        vernichtet

      • Engel
        01/12/13
        Engel

        heute schweben wir hernieder
        künden von der besseren Zeit
        singen frohe fromme Lieder
        machen alle Herzen weit.

        Kinderaugen können sehen
        was sonst keiner sehen mag
        tiefe Wunden, lautes Flehen
        Seelenleere Tag um Tag.

        Nur die Liebe fül

      • Verhüllt!
        01/12/13
        Verhüllt!

        Ich möchte
        einen Mantel
        der mich vor der Welt
        verhüllt
        wie Haut und Knochen
        bloß mich halten
        noch aufrecht ziehe
        mich zurück wo alles Glück
        zerfällt zu Staub und fliehe
        ohne Ziele taub
        für allen Trost wächst
        die Gewissheit

      • Hoffnung!
        01/12/13

        Die Hoffnung,

        trügt nicht und
        stirbt nicht
        zuletzt
        bleibt uns
        das Morgen
        das Leben
        geht weiter


        Bild: Mattias Seidel

    • November
    • October
    • September
    • August
    • July
    • June
    • May
    • April
    • March
    • February
    • January
  • 2012
  • 2011