HERBSTENDE 
9.12.18, 12:12
Geposted von Kerstin Seidel

HERBSTENDE



So spät im Jahr sind wir
unter einer matten Sonne,
die jetzt verschwindet
während wir still stehen
auf dem Deich und uns
abwenden, müde werden
und die Stühle auf dem Tisch
liegen unter der großen Plane
geschützt vor dem Regen aber
der Wind kriecht unter die Wolken
bis mich fröstelt und ich
möchte dich fragen was kommt,
ohne die Antwort zu kennen und
ich möchte dich bitten, ohne
die Frage zu stellen und ich denke
an die Stille der Spielplätze bei Nacht
reiße ich die letzten Blätter vom Baum,
pflücke die späten Rosen
und spiele Herbst

  |  Permalink   |  $star_image$star_image$star_image$star_image$star_image ( 3.1 / 173 )

<< neuester <Zurück | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | Weiter> Ältester>>