Zart (Mohnblumen) 
11.6.20, 18:24
Geposted von Kerstin Seidel

ZART (Mohnblumen)



Abseits des Weges am Rand der Sprache
wuchs ein leuchtendes Rot
ein Wagnis mit samtenen Blüten
die schliefen ein, Wimpern hingen schwer
und zufrieden im zarten Licht
der lächelnden Augen blühten
Worte prasselten auf ihr Haar
wie der Regen auf die Blumen
und ungeschützt waren sie
und nass



  |  Permalink   |  $star_image$star_image$star_image$star_image$star_image ( 3.4 / 62 )

<Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | Weiter> Ältester>>